Das Märchen von Pinocchio

Lügen haben Konsequenzen.

Märchenadaption vom kleinen Holzkopf mit dem Herz aus Gold

Manchmal werden Wünsche eben doch wahr! Der pensionierte Spielzeugmacher Geppetto kann sein Glück kaum fassen, als seine neueste Kreation, eine besonders lebensechte Holzpuppe namens Pinocchio, eines Morgens vor ihm steht und ihn ‚Papa‘ nennt. Doch das Familienglück währt nicht lange. In einer Welt voller aufregender Dinge, die es zu entdecken, voller Lektionen, die es zu machen gilt,

kommt Pinocchio vom rechten Weg ab und findet sich schnell in den Fängen eines ruchlosen Zirkusdirektors wieder, der ihn als achtes Weltwunder auf die Bühne zwingt. Glücklicherweise gibt es noch einen guten Geist, der von Beginn an über das Schicksal des naiven Holzjungen wacht und alles daran setzt, die ungleiche Familie wieder miteinander zu vereinen.

Besetzung

Produktion

Drehbuch: René Porschen & Karina Hellwig Regie: Karina Hellwig & Angie Ahrens Regieassistent: Jan Weber Requiste: Karina Hellwig, Christin Geier & Rebecca Hofmann Licht & Ton: Moritz Blaes
Geeignet ab 5 Jahren.

Vorverkauf & Reservation

Sie können Ihre Tickets gern direkt bei uns vor Ort, per Mail, telefonisch unter 0179 4559462 (nur Reservierung) oder über die Tourist-Info (je nach Veranstaltungsort) erwerben.

Einlass & Abendkasse

Eintritt ist stets 30 Minuten vor Beginn der Vorstellung. Die Abendkasse ist daher eine Stunde vorher schon geöffnet.

Online-Ticketverkauf

Über unseren Partner Reservix bieten wir ebenso den Ticketverkauf (zzgl. 2,00 € Servicegebühr pro Bestellung) online als print@home an.